Gottesdienst in Wiesentheid

Liebe Schwestern und Brüder,

nach den guten Erfahrungen am Pfingstsonntag haben wir beschlossen, im Wechsel mit Rüdenhausen einen Sonntagsgottesdienst im Freien an zu bieten.

Die Gottesdienste beginnen um 10.00 Uhr, damit wir genügend Zeit zum Aufbauen haben.

Nächster Gottesdienst in Wiesentheid ist am 14.06.2020 nur bei schönem Wetter (bei Regen müssen die Gottesdienste leider entfallen, da wir unsere Kirche noch nicht nutzen können)

Um die Umsetzung der vielen Sicherheitsvorgaben kümmern sich die jeweiligen Kirchenvorstände – allerdings müssen wir Sie bitten:
–          Melden Sie sich im Vorfeld namentlich zur Gottesdienstteilnahme im Pfarramt an (entweder telefonisch: 09383/345 [AB ist immer erreichbar] oder per E-mail: pfarramt.ruedenhausen@elkb.de oder per Fax: 09383/909069) und
–          bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz zum Gottesdienst mit!
Für alle, die den Gottesdienst lieber weiter zu Hause feiern, wird wieder eine Gottesdienstordnung verteilt werden; Sie finden sie auch hier  auf der Homepage. Eine Gottesdienstaufzeichnung veröffentlichen wir auf unserem youtube-Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCWKrIWDTJ94imAB9BtCpUTg

(zu finden auch über die Suchmaschine: youtube St. Peter und Paul Rüdenhausen)

 

Ihnen allen Gottes reichen Segen – bleiben Sie behütet,

 

Ihr Pfarrer Martin Fromm

Andachten in der Kirche: Angebote in unserer Kirchengemeinde

Für öffentliche Gemeindegottesdienste gelten von Seiten des Staates und der Kirche sehr strenge Regelungen, um den Schutz der Teilnehmer vor der Ansteckung mit dem Corona-Virus zu gewährleisten. Weil diese in Wiesentheid gar nicht und in Rüdenhausen kaum umsetzbar sind, haben die Kirchenvorstände beschlossen, bis auf weiteres keine Sonntagsgottesdienste durchzuführen. Dafür machen wir das Angebot von Andachten im kleinen Kreis in der Kirche in Rüdenhausen: Wir bieten an, dass sich einzelne Familien, Freundesgruppen und Kreise (z.B. Hauskreise) für eine Andacht im Pfarramt (09383/345) anmelden. Allerdings gelten auch hier notwendige Einschränkungen. Künftig können Sie Gottesdienste mit Pfarrer Fromm aus der Rüdenhäuser Kirche auf youtube sehen. https://www.youtube.com/channel/UCWKrIWDTJ94imAB9BtCpUTg

Lesen Sie hier Näheres

Kirche für Kinder, nicht nur in Corona-Zeiten

Da ja leider auch die Kindergottesdienste und Konfirmandenarbeit im Moment noch ausfallen müssen, finden Sie hier  einige Anregungen.

Eine Aktion unserer Landeskirche

Corona-Hilfe: Sie spenden. Wir verdoppeln

weitere Info

Kirche in Zeiten von Corona – Geistliche Begleitung

Sie  alle wissen, welche einschneidenden Maßnahmen in den letzten Tagen von Seiten der Staatsregierung getroffen wurden, auf die wir nun auch kirchlicherseits reagieren müssen.

Deshalb gilt ab sofort:

Aussetzen der Proben von Posaunenchor, Kantorei und Rondo

2. Absage der Seniorennachmittage

3. Pausieren der Gruppen und Kreise: Bibelgespräch, Suchen und Finden, Frauenkreis

4. Alle Gottesdienste in unserer Kirche müssen leider ausfallen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und darauf, dass mit diesen Maßnahmen die rasante Ausbreitung der Ansteckungen verlangsamt werden kann.

Der Ausfall der Gottesdienste,  ist  schmerzlich, aber notwendig.

Hier  finden Sie eine

Ordnung für einen Hausgottesdienst am Pfingstsonntag ,31.05.2020

von Pfarrer Martin Fromm

Außerdem gibt es nun auch immer einen Video-Gottesdienst aus der Rüdenhäuser Kirche:

 

Sie können Gottesdienste und Andachten in Fernsehen und Radio mitfeiern, eine Liste finden Sie hier

Einen Vorschlag für eine ökumenische Abend- Liturgie zu Hause aus Mellrichstadt finden Sie hier

Das gemeinsame Wort der evangelischen, katholischen und orthodoxen Kirchen in Deutschland  „Beistand, Trost und Hoffnung“  finden Sie hier

 

Herzlich willkommen bei der evangelisch – lutherischen Kirchengemeinde Wiesentheid

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Kirchengemeinde. Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Überblick über unsere Gottesdienste, Angebote und Veranstaltungen verschaffen. Vielleicht möchten Sie auch an einem unserer Kreise teilnehmen oder mitarbeiten. Sie sind uns herzlich willkommen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen haben oder wenn Sie sich über einen Besuch freuen würden:
Zögern Sie nicht, uns anzurufen oder uns eine e-mail zu schreiben!

Die Losung von heute

Wie groß sind Gottes Zeichen und wie mächtig seine Wunder! Sein Reich ist ein ewiges Reich, und seine Herrschaft währet für und für.

Daniel 3,33

Weil wir ein Reich empfangen, das nicht erschüttert wird, lasst uns dankbar sein und so Gott dienen.

Hebräer 12,28

Auslegung

Eine Auslegung von Pfarrerinnen und Pfarrern aus dem Dekanat Castell finden Sie hier

 

Konfirmation

Konfirmation

In der Taufe sagt Gott  Ja  zum Menschen. Bei den meisten Christen findet die Taufe im Kleinkindalter statt; die Eltern erbitten stellvertretend für ihr Kind die Taufe und verpflichten sich, ihr Kind im Glauben zu erziehen. Die Paten versprechen, sie

Weiterlesen
Senioren

Senioren

 Fotos: Bus – Reiseservice Scheckenbach,  Kaffee – hochzeitsfotograf / Pixelio.de, Hände: Rike / pixelio.deMerken

Förderverein

Förderverein

Der Förderverein Evangelisches Gemeindezentrum in Wiesentheid wurde 2003 gegründet. Er unterstützt den Erhalt des neuen Gemeindezentrums und setzt sich für Wiesentheider Belange ein. So ist er  u. a. Veranstalter des Adventskonzertes, das jährlichimmer am 1. Advent an den Tag der

Gesprächskreise

Gesprächskreise

Jeder ist herzlich eingeladen, einfach dabei zu sein: Weil vieles gemeinsam leichter ist, wir miteinander Fragen stellen wollen, wir versuchen werden, im Wort Gottes Antworten zu finden. In unserer Unterschiedlichkeit liegt viel Potenzial. Das ist immer wieder spannend! Jeden 1., 2. und 3. Dienstag im Monat jeweils um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum Wiesentheid.

Lebensstationen

Es gibt die verschiedensten Stationen in unserem Leben. Große freudige Stationen wie Geburt, erwachsen werden, sich zum Glauben bekennen und das Eingehen einer Partnerschaft werden in unserer christlichen Tradition mit den Lebensfesten Taufe, Konfirmation und Trauung begangen.

Konfirmation
Taufe
Trauung