Der Kirchenvorstand (KV) ist das Leitungsgremium der evangelischen Kirchengemeinde: der KV setzt sich für die Bedürfnisse der Gemeindemitglieder ein und repräsentiert die evangelische Kirche vor Ort. Der Kirchenvorstand trägt die Verantwortung und trifft verbindliche Entscheidungen für alle Aufgaben und Aktivitäten, für rechtliche und geistliche Fragen der Gemeinde.

Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher sind im Gottesdienst beteiligt, sie gestalten Kontakte zu den Menschen am Ort, zur politischen Gemeinde und zu Vereinen.


Am 21. Oktober 2018 wurde ein neuer  Kirchenvorstand  gewählt.

Für Wiesentheid sind dies (nach Stimmenzahl):

Marlene Fechner
Ursula Reisinger
Otto Enk
Melanie Berthel
Susanne Mann
Berufenes Mitglied ist Laura Oelke

und kraft seines Amtes Pfarrer Martin Fromm.

Dem erweiterten Kirchenvorstand (Ersatzleute) gehören an:

Sabine Löchner
Margarete Wagner
Jürgen Wenner
Birgitta Hebelitz-Mandel
Hermann Waag
Helene Schuh



 


Foto Sebastian Staendecke, modern-props.de/ pixelio.de