Wie in jedem Jahr sammeln wir auch in diesem Januar wieder Altkleider für die Deutsche Kleiderstiftung der Diakonie. Gesammelt wird Kleidung aller Art, sowie Tischwäsche, Bettwäsche, Federbetten, Schuhe (paarweise zusammengebunden und noch tragbar).
Kleidersäcke für diese Sammlung  liegen in den Kirchen aus, sie sind außerdem zu erhalten im ehemaligen Quelle-Shop Lerch in der Bahnhofstr. Wiesentheid oder in der Bäckerei in Rüdenhausen.
Abgabestellen sind vom 7. bis 12. Januar das Gemeindehaus in Wiesentheid und die Garage des Paul Gerhard Hauses in Rüdenhausen.
Kleidersammlung für die Deutsche Kleiderstiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.