Der Familiengottesdienst zu Ostern fand am Ostersonntag um 7.30 Uhr statt. Unter den zahlreichen Besuchern waren auch viele Kinder. Die Konfirmanden gestalteten den Gottesdienst mit, sie spielten die Auferstehung Christi nach. Es sangen auch die Kinder der Kindergottesdienstgruppe und der Kinderchor vom Musik- und Gesangverein.
Nach dem Gottesdienst wurde das traditionelle Osterfeuer entzündet. Vielen Dank den Konfirmanden für die Vorbereitung dieses Feuers.
Anschließend wurde gemeinsam gefrühstückt, auch den Helfern für die Vorbereitung des Frühstücks vielen Dank.
Es war ein wunderschönes harmonisches Zusammensein an diesem Ostersonntag.

Text: Otto Enk
Bericht zum Osterfeuer 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.